Himmlischer Vater wir erflehen Deinen Schutz, Deinen Segen, Deine Liebe und Deine Hilfe für unsere Arbeit, unser Handeln Denken und Tun, für unser ganzes Sein und bitten Dich um alle bestimmten, jeweils benötigten Aventurinmittel in der jeweils benötigten Potenz und pH-Wert und alle bestimmten, jeweils benötigten Aventurin-Umwandlungs- und Schutzpyramiden hoch endlos plus allerallerhöchsten Dank und Liebe bis in alle Ewigkeit

Unsere aktuellen Termine 2021

Du und ich

Deine persönliche Wildkräuterführung



Eine private Entdeckungsreise mit kleinen Überraschungen.....

Nach Deiner Anmeldung besprechen wir, was Dich interessiert, wo Du gerne gehen würdest und Antonia oder Susanne begleiten Dich ca. 1 1/2 Std. durch das Mangfalltal. 

Teilnahmegebühr 29 €.

 


Yoga-Morgenroutine im Hüsler Nest

auf demnächst verschoben  |  ? Uhr

Nina Seevogel und Susanne Gröbmeyer

Ein bisschen Bewegung & Dehnung am Morgen klingt gut, aber die Gelegenheit etwas länger im gemütlichen Bett zu bleiben siegt?
Beim "Yoga Morgenroutine im Hüsler Nest" Workshop praktizierst du inspirierende Yoga-Moves für die das Bett nicht gegen die Yogamatte getauscht werden muss.
Dafür wird ein Bereich der Schreinerei Gartmeier, ausgestattet mit kuscheligen Hüsler Betten, genutzt.
Jeder ist willkommen!
Es gibt für Anfänger sowie “Profi”-Yogis immer die passende Variante!
Nach ca. 45 min Yoga wird Susi noch einen leckeren, gesunden Porridge, sowie Kräutertee oder Kaffee am Tisch servieren.
Wir haben nur begrenzt Betten zur Verfügung – daher first come, first yoga 🙂
Bitte ein Handtuch zum drunter legen mitnehmen. Und die Maske nicht vergessen, die selbstverständlich auf dem Platz und beim Essen abgenommen wird.
 
Wir freuen uns auf Euch!

"Wildkräuterführung durch's Jahr"

Susanne Gröbmeyer

5. Juni 2021  |  15.00 bis 16.30 Uhr

Kursnummer: 211-44874

Info: Begleiten Sie uns auf der kleinen Wildkräuterführung "durchs Jahr" mit vielen praktischen Tipps für Ihre Küche.

Kosten: 12,00 €


Ein Nachmittag ganz im Zeichen der Rose!

19. Juni  |  14.00 - ca. 18.00 Uhr

Antonia Knobloch

(Bei schönem Wetter in meinem Garten)

 

Rosen mit allen Sinnen genießen - wir werden unsere Nasen in verschiedene Duftrosen stecken und zusammen aus deren Blütenblättern eine Gesichtscreme, Körperumfeld-Spray sowie ein Elixier herstellen; diese nehmen wir auch mit nach Hause. Wir erfahren Wissenswertes über die Wirkung der Rosen und ihre lange Geschichte/Beziehung zu den Menschen.

Max. 5 Teilnehmer; Teilnahmegebühr  inkl. Skript und Material 59 Euro.

  

Außerdem stelle ich Euch in Zusammenarbeit mit Buch am Markt, Miesbach,  meine persönlichen Lieblingsbücher zum Thema sowie besondere Duftrosen vor - Buch und Rosen können vor Ort gekauft werden. 


Wuide Küch'

Sommer

ein Kochworkshop -  Antonia Knobloch

10. Juli 2021  |  10.00 - ca. 13.00 Uhr

Die wilden Kräuter in voller Sommer-Kraft werden wir bei einer kleinen Kräuterführung entdecken und anschließend zu einem kleinen, schnellen, einfachen Menü zusammenstellen; kochen und gemeinsam genießen.

Maximale Teilnehmerzahl 10 Personen, Kosten inkl. Getränke 30 Euro pro Person.


Wuide Küch'

Herbst

ein Kochworkshop -  Antonia Knobloch

11. September 2021  |  10.00 - ca. 13.00 Uhr

Die wilden Früchte und Kräuter werden wir bei einer kleinen Kräuterführung entdecken und anschließend zu einem kleinen, schnellen, einfachen Menü zusammenstellen; kochen und gemeinsam genießen.

Maximale Teilnehmerzahl 10 Personen, Kosten inkl. Getränke 30 Euro pro Person.


Immunstärkung

13. November 2021  |  14.00 - ca. 17.00 Uhr

Susanne Gröbmeyer

  Seminarraum am Gröbmeyer-Hof

 Mit Beginn der kalten Jahreszeit möchte Susanne Euch viele Tipps und Anregungen zur Abwehrsteigerung geben.

Wir stellen einen Brustbalsam her, mischen uns einen Erkältungstee und bereiten noch ein/zwei Mittel zur Abwehrsteigerung zu. Außerdem erhaltet ihr Informationen zu den verwendeten Pflanzen.

 

Teilnahmegebühr für diesen Workshop inkl. Skript und Material  39 Euro


Räuchern zu de Rauhnächt'

20. November 2021  |  15.00 - ca. 18.00 Uhr

Antonia Knobloch

 in der Kräuterei am Irschenberg

 

Bald beginnt sie, die stade Zeit und mit ihr die Jahreszeit fürs gemeinsame abendliche Zusammensitzen, G'schichten erzählen und räuchern, die besondere Zeit zwischen den Jahren.

Wir tauchen schon mal ein in diese Zeit, schauen uns die heimischen Kräuter und die Harze aus aller Welt an, mit denen schon weit vor unserer Zeit geräuchert wurde. Mit nach Hause nehmen wir dann eine selbst zusammengestellte Räuchermischung für die Weihnachts-/Rauhnachtszeit. 

Teilnahmegebühr für diesen Workshop inkl. kleinem Skript und Material 29 Euro.


14441

Ich erflehe die Liebe die Barmherzigkeit, den Schutz und den Segen Gottes für unsere Arbeit auf allen Ebenen des Seins gemäß Deinem göttlichen Willen und alle bestimmten jeweils benötigten Aventurinmittel in der jeweils benötigten Potenz und ph-Wert plus alle bestimmten jeweils benötigten Aventurin-Umwandlungs- und Schutzpyramiden hoch endlos plus allerhöchsten Dank und Liebe bis in Ewigkeit